en
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9
  • EN

Glasfaser testen: die korrekten Grenzwerte und warum sie wichtig sind

Christian Till

Application Engineer

Christian Till started his career in the telecom industry in 2013 as a Product Manager for FTTx, DOCSIS and WDM after completing his B.Sc. in Communications Engineering.

In 2015, he joined EXFO as a Subject Matter Expert, where he provides thought leadership for best practices in fiber network deployment.

He recently completed his Master of Engineering in Information Technology and Management while continuing to serve as a technical advisor to EXFO's customers.

In 2020, he was appointed Senior Member of Technical Staff, representing EXFO at industry events and interfacing with EXFO product development groups.

With his knowledge of fiber technology and deep hands-on experience in fiber networks, including DWDM, PON, 5G & FTTH rollout, he works closely with network operators and service providers to establish new test and measurement methods for FTTx networks (PON and P2P).

Die Arbeit mit vorgegebenen Grenzwerten hilft Technikern zu entscheiden, ob eine gebaute Glasfaserstrecke gut oder schlecht ist. Schwellenwerte helfen dabei, die geleistete Arbeit zu bewerten, und die Einhaltung der Grenwerte ist ein entscheidender Faktor dafür, ob Auftragnehmer für ihre Arbeit bezahlt werden oder nicht.

Welches sind zum Beispiel die geeigneten Schwellenwerte für einen Spleiß? Und können Schwellenwerte zu strikt sein? Der jüngste Trend geht in Richtung strengerer Grenzwerte, was zu zusätzlichen und manchmal unnötigen Arbeiten und Tests führt.

In diesem Webinar werden die verschiedenen von den Normungsgremien empfohlenen Grenzwerte für die Tests von Glasfasernetzen und deren Anwendung untersucht. Wir werden auch Empfehlungen für sinnvolle Schwellwerte geben - solche, die zu einem qualitativ hochwertigen Netzwerk führen, ohne zusätzliche Arbeit für Techniker zu verursachen.

Die Teilnehmer erhalten weiterhin Informationen darüber, wann Schwellenwerte angefochten werden können, welche Schwellenwerte als unangemessen gelten und wie sichergestellt werden kann, dass die richtigen Grenzwerte immer zum richtigen Zeitpunkt festgelegt werden.

Wichtigste Erkenntnisse:

  • Empfohlene Grenzwerte für Messungen an Glasfaserkabeln
  • Problemloses Arbeiten mit Grenzwerte für das Testen eines Glasfasernetzes.
  • Ein alternativer qualitativer Ansatz zur Bewertung von Glasfaserstrecke und wie effizient und robust diese aufgebaut ist

Begleiten Sie Christian Till dabei, wie er Fakten von Gefühlen trennt, wenn es um die Verwendung der richtigen Schwellenwerte bei der Durchführung von Glasfasermessungen geht.

Let's stay in touch!

Get the latest network test, monitoring and analytics news!

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Thank you.