fr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Pour ajouter des favoris à une liste, vous devez être connecté à votre compte.

Me connecter Créer un compte

Entdecke iOLM: Eine Revolution in OTDR

  • 25 novembre 2015

Christian Till

Application Engineer, EXFO

Herr Christian Till ist als Application Engineer bei EXFO tätig und fungiert als Produkt-Champion für die optische Geschäftseinheit (Fiber Monitoring, OSA, OTDR, PMD/CD,....). Herr Till verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und ist seit vier Jahren bei EXFO tätig. Er hält einen B.Sc. in Kommunikationstechnologie und arbeitet derzeit an seinem Master of Engineering in Informationstechnologie und Management. Dank seines Wissens über Glasfaser und seiner fundierten Praxiserfahrung arbeitet er eng mit Netzbetreibern und Dienstleistern zusammen, um neue Test- und Messverfahren für FTTx-Netze (PON und P2P) zu etablieren.

Haben Sie schon mit einem OTDR ein Spleißereignis bei 20 Kilometern detektiert, gleichzeitig aber bei einer Entfernung von 50 Metern nichts mehr erkannt, oder auch anders herum?

Eines der Probleme bei OTDR Messungen ist, dass Auflösung eingebüßt wird, wenn lange Strecken charakterisiert werden.

EXFOs intelligent Optical Link Mapper (iOLM) ist eine OTDR basierende Anwendung, welche unter anderem diese Einschränkung und Fehlerquelle beseitigt. iOLM misst dynamisch mit multiplen OTDR Pulsen bzw. Wellenlängen und konsolidert dann das Ergebnis. Anschließend wird daraus ein Bericht in einem einfach zu verstehenden Format erstellt.

Mehr als je zuvor nutzen Netzbetreiber Elektroinstallateure und Kupfertechniker, um ihr Glasfaser Netzwerk zu charakterisieren. Entdecken Sie, wie EXFOs iOLM Lösung mit patentierter Link-Aware Technology von Anfang aus jedem Techniker an einen OTDR Experten macht.

Sie sind bereits ein OTDR Experte? - Finden Sie heraus, wie Sie mit iOLM viel Zeit und Aufwand sparen können.