fr

Lernen Sie den Optical Explorer kennen

Das erste Glasfaser-Multimeter der Branche

Der Optical Explorer ist ein bedienerfreundlicher Glasfaser-Tester, der optische Übertragungsstrecken in Sekundenschnelle überprüft und bei Verdacht auf Störungen automatisch weitere Tests ausführt. Und er ist das erste Glasfaser-Multimeter (Optical Fiber Multimeter, OFM) der Branche. Damit definiert der Optical Explorer eine neue Kategorie unverzichtbarer Spezialtester zur tiefergehenden Fehlerdiagnose für den Feldtechniker. Machen Sie sich bereit für die neue Art von Glasfasertests.

Mühelose 5-Sterne-Glasfasertests für Feldtechniker

  • Einfacher: Steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter, ohne mehr Personal einzustellen.
  • Besser: Befähigen Sie Ihre Feldtechniker und erhöhen Sie die Qualität der Arbeitsausführung durch die beispiellose 5-Sterne-Bewertung.
  • Schneller: Beschleunigen Sie die Installation von Glasfasern, die Aktivierung von Diensten sowie Reparaturen und Umsätze mit schlankeren Verfahrensweisen für eine bessere Investitionsrendite (ROI) und zufriedenere Kunden.
  • Mehr für weniger: Senken Sie den Betriebs- und Investitionsaufwand durch Minimierung der Einsatzkosten, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.
  • Robustere Netze: Übernehmen Sie die Kontrolle über die Dienstgüte (QoS) und erhöhen Sie das Vertrauen in die Glasfaserinfrastruktur vor deren nächster Entwicklungsstufe.

Glasfaser-Multimeter: Was ist ein OFM und wie funktioniert es?

Ein Glasfaser-Multimeter (Optical Fiber Multimeter, OFM) ist ein unverzichtbarer Handtester, der die Glasfasertechniker in die Lage versetzt, die wichtigsten optischen Parameter, wie Faserlänge, optische Rückflussdämpfung (ORL) und optische Leistung, in kürzester Zeit zu messen. Zudem hilft das OFM dem Techniker, den Status der optischen Strecke zu überprüfen und Fehlerdiagnosen durchzuführen. In diesem kurzen Video erfahren Sie mehr.

 

Glasfaserstrecken: Überprüfung einer optischen Übertragungsstrecke in nur 3 Sekunden

In diesem kurzen Video erfahren Sie, wie Sie mit dem Glasfaser-Multimeter (OFM) Optical Explorer von EXFO eine optische Übertragungsstrecke in nur drei Sekunden überprüfen können. Hier lernen Sie auch den beispiellosen EXFO Advisor kennen, der die Qualität der Faserstrecke sofort und objektiv bewertet.

 

Faser-Qualitätsprüfung: Bewertung der Streckenqualität mit EXFO Advisor

In diesem kurzen Video erfahren Sie, wie die Funktion EXFO Advisor Ihnen hilft, die Qualität einer optischen Übertragungsstrecke mit dem Glasfaser-Multimeter (OFM) Optical Explorer von EXFO zu bewerten.

 

Automatische Auswahl der Testwellenlängen durch den Optical Explorer von EXFO

Glasfaser-Tester können verschiedene Testwellenlängen zur Verfügung stellen. Dabei erfüllt jede Wellenlänge einen bestimmten Zweck und bietet für die jeweiligen Messaufgaben, die der Techniker bewältigen muss, ganz spezielle Vorteile. Der Optical Explorer von EXFO stellt den Technikern eine größere integrierte Intelligenz zur Verfügung. Sie können einfach die kontextbasierte automatische Auswahl der Wellenlänge aktivieren und sind damit für jede Situation gewappnet, ohne dass sie Einstellungen manuell festlegen müssen oder die Qualität der Testausführung leidet.

 

Angebot anfordern

Ce site est protégé par reCAPTCHA et les règles de confidentialité et les modalités de service de Google s’appliquent. 

Danke schön!

Gardons le contact!

Tests, monitoring et analyse de réseaux : soyez à l’affût de l’actualité!

Ce site est protégé par reCAPTCHA et les règles de confidentialité et les modalités de service de Google s’appliquent. 

Thank you.